Founders Stories

Founders Stories #18: LOLOCO

LOKAL LOYAL LOLOCO:

Die Idee LOLOCO zu gründen ist 2018 in der Universität zu Köln in Form eines Abschlussprojekts entstanden. Gemeinsam entwickelten wir, Fritz Fried, Malte Hendricks, Sebastian Kleinschmager und Malte Lantin ein Konzept, um kleinen, lokalen Händlern Zugang zu digitalen Tools zu ermöglichen. Als das Semester vorbei war entschieden wir uns weiter daran zu arbeiten, da uns die Vision so sehr begeistert hat. Nun war es an der Zeit das Projekt an den Markt zu bringen.

Der lokale Handel ist mittlerweile nicht mehr der einzige Versorger der Güter, die wir täglich benötigen. Es gibt sehr viel Konkurrenz und Wettbewerbsdruck, u.a. durch Online-Direktvertriebsmodelle. Doch der lokale Handel gehört für uns in die Fußgängerzone; er macht den öffentlichen Raum attraktiv und lebendig. Er bietet Kunden, Touristen und Einwohnern aus der Region Orte der Begegnung und vermittelt ein Gefühl von Urbanität. Aber nicht nur gesellschaftlich, sondern auch wirtschaftlich ist der Einzelhandel von großem Wert für Städte. Er leistet einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Wirtschaft von Städten durch Steuerzahlungen und der Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen. Wir möchten, dass dies auch in Zukunft so bleibt und unterstützen deswegen den lokalen Handel mit unserem Unternehmen.

Die LOLOCO Plattform funktioniert kindereicht: Händler melden sich unverbindlich bei uns an und werden bei uns als Partner in unsere App aufgenommen. Dadurch sind sie nun Teil des lokalen Treuepunktesystems. Wenn Kunden bei unseren Partnern einkaufen, erhalten sie für jeden ausgegebenen Euro einen LOLOCoin. Diese können sie dann innerhalb der LOLOCO-App gegen Gutscheine eintauschen und vor Ort in großartige Prämien umwandeln. Außerdem können die Händler mit unserer Hilfe das anonymisierte Kaufverhalten von Kunden analysieren und dadurch passende Angebote schalten.

Das LOLOCO Team besteht mittlerweile aus 12 Köpfen und sitzt in Köln, Essen und Oberhausen. Unterstützt werden wir durch das Gateway Exzellenz Startup Center der Universität zu Köln mit Mentoring und Bürofläche. Weitere Partner sind der Future Champions Accelerator Rhein Ruhr, Smart City Cologne sowie das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen. Auch durch die Unterstützung im PACESETTER des Vodafone Startup-Programms UPLIFT konnten wir unsere Plattform schneller skalieren und viele weitere Gründer aus der Republik kennenlernen. Wir freuen uns auf die nächsten Schritte LOLOCO in ganz NRW auszurollen.